Fr | 12.05.2023 | 20:00 Uhr

Stephan Sulke: Bevor es zu spät ist

s kommt dir wohl komisch vor dass ich bei dir hereinmarschier
Ich dachte einfach so ich öffne mal die Tür
Hab Angst vor Bomben und vorm Kranksein ist's auch so bei dir
Hab Angst vor Morgen manchmal hab ich Angst vor mir
Manchmal da glaub ich irgendjemand steht im Sonnenlicht
Der auf mich aufpaßt und dann wieder glaub ichs nicht.

Bin der Typ von nebenan
Bin kein besondrer Mann
Bin der Typ von nebenan
Der mal nachts nicht schlafen kann

Es sind Texte wie dieser, die Stephan Sulke als Liedermacher berühmt gemacht haben. 

"Ein moralischer Entertainer, ein Skeptiker, der uns amüsiert und doch dafür sorgt, daß ein paar Krümel zwischen den Zähnen bleiben", sagte schon der große Alfred Biolek über Sulke. 

"Er mixt eben die bekannten musikalischen Zutaten aus aufgelösten Akkorden, Vorhalten, in allen Richtungen sehnsuchtsvoll gebogenen Leittönen und rockbluesigen Farbeinsprengseln mit unerhörter Leichtigkeit, mit Sinn und Sinnlichkeit und setzt seine Texte mit der wortklaren und verschmitzten Stimme darauf und dagegen", schreibt Die Welt über den Schweizer, der im Dezember diesen Jahres 80 Jahre alt wird und seit 60 Jahren auf der Bühne steht.

Eine lebende Musikerlegende. Ein Abend, der in Erinnerung bleiben wird.

https://stephansulke.com

Tickets
AggerTicket im Forum
Gummersbach
unter
02261 3003-888
Logo AggerTicket
oder bei