Di | 07.06.2022 | 16:00 Uhr

Schwalbe Sterni rettet die Welt

Die umweltbewusste Küstenseeschwalbe Sterni versucht vom Südpol aus, die Welt vor der Klimakatastrophe zu retten. Auf ihrer Mission kommt es zu Begegnungen und Allianzen. So trifft Sterni einen kecken Pinguin, fleißige Ameisen und einen alten Eisberg, immer bemüht, die Dinge zum Guten zu wenden. Die Reise führt die Freunde von der Antarktis aus über Süd- und Nordamerika schließlich bis zum Sitz des Hohen Rates in Den Hack, der für die Weltrettung gewonnen werden soll – und natürlich geht alles gut aus.

Die Küstenseeschwalbe ist übrigens ein Zugvogel, der unter Ausnutzung der günstigsten Winde unglaubliche Entfernungen zurücklegen kann. So auch die mit einem sehr guten Herz ausgestattete Schwalbe Sterni. Anknüpfend an die Erfolge mit den bekannten Vorlagen „Alfred Jodokus Kwak“ und „Kuno Knallfrosch“ geht die das Ensemble der Halle 32 im Jahr 2022 mit einem eigenen Musical für Kinder an den Start.

Text: Martin Kuchejda
Musik: Joachim Kottmann und Elo von Knorre

Darsteller: Ramona Even und Dirk Loh

Die Comic-Illustrationen im Stück liefert der Bochumer Zeichner Ralf Marczinczik. Es soll auch ein Buch mit Text, Noten und Bildern erscheinen.

Eigenproduktion Halle 32

Abo

Diese Veranstaltung können Sie im Abo erwerben. Beratung und Informationen bei Inge Krestel-Lang: Telefon 02261 9206823 oder E-Mail inge.krestel-lang_at_halle32.de.

Abopreis: 47,40 Euro für sechs Veranstaltungen

Abobestellung
Abobedingungen
Saalplan