Di | 07.12.2021 | 16:00 Uhr

Ensemble Confettissimo

Haselmaus trifft Winterfee

Mit dem Ensemble Confettissimo geht es besinnlich, aber auch rasant durch den Winter! Die Winterfee tanzt im Mondschein, während die Haselmaus vom Sommerwind träumt. Eine rekordverdächtige Schlittenfahrt bringt in Schwung und alle bauen gemeinsam einen Schneemann. Ein „Vijelchen“ zwitschert in einer ganz besonderen Sprache und lässt sich von der Kälte nicht unterkriegen. Und irgendetwas poltert verdächtig auf der Treppe …

Das Ensemble Confettissimo besteht aus Jutta Simon-Alt, Susanne Boltner, Philipp Schwerhoff und Roland Garbusinski. Die Musikerinnen und Musiker verfügen neben ihrer umfassenden und vielseitigen musikalischen Ausbildung über langjährige Erfahrung in der musikalischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Im Herbst 2001 entstand die Idee, gemeinsam ein Ensemble zu gründen, das sich gezielt der Konzeptionierung und Aufführung von Konzerten für Kinder widmet.

Empfohlen für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter
Dauer: ca. eine Stunde (keine Pause)