Di | 27.10.2020 | 16:00 Uhr

Dirigentenduell

In „Das Dirigentenduell“ messen sich der Kapellmeister Werner Ehrhardt und Möchtegern-Kapellmeister Martin Kuchejda. Wie wird sich der Maestro gegen den Emporkömmling schlagen? Es geht um die Frage, wofür man überhaupt einen Dirigenten benötigt und was dessen Aufgaben sind. Wieso hat er einen Frack an, und warum fuchtelt er immer so mit dem Taktstock herum? Was sind überhaupt Takte? Was gehört dazu, gute Musik zu machen? Reichen Takte und Noten in einer Partitur aus, damit jeder dirigieren kann? 

In einem kurzweiligen und unterhaltsamen Konzert gehen die beiden Taktstockschwinger, jeder auf seine eigene Weise, diesen Fragen nach, immer unterstützt vom Kammerorchester „l’arte del mondo“. Das Ensemble, 2004 von seinem künstlerischen Leiter Werner Ehrhardt gegründet, sieht sich in der Tradition der so genannten Alten Musik auf historischen Instrumenten. Diese ist der Ausgangspunkt des Orchesters und seiner Programme. Genauso widmet es sich aber auch dem Spiel auf modernen Instrumenten und dem Repertoire bis hin zur zeitgenössischen Musik. Das „Dirigentenduell“ bereitet den Musikerinnen und Musikern ebenso großen Spaß wie den Kindern.

Konzert für Kinder ab 6 Jahre
Kammerorchester l´arte del mondo, Leverkusen
Dirigenten: Werner Ehrhardt

Tickets
AggerTicket im Forum
Gummersbach
unter
02261 3003-888
Logo AggerTicket
oder bei