Mi | 26.10.2022 | 20:00 Uhr

Der Trafikant

Mit Frauen ist es wie mit Zigarren: Wenn man zu fest an ihnen zieht, verweigern sie den Genuss - das ist einer der kostenlosen Ratschläge, die Sigmund Freud dem jungen Franz mit auf den Weg gibt. Dummerweise kennt Franz sich weder mit Zigarren, noch mit Frauen aus. Gerade letzteres ist sein größtes Problem. Kürzlich ist er vom beschaulichen Örtchen Nußdorf am Attersee nach Wien gezogen, um beim Trafikanten Trsnjek zu arbeiten, als er das Mädchen Anezka kennenlernt. Seitdem träumt Franz wirres Zeug und weiß nicht, ob das Gefühl im Bauch Liebe ist. Oder erkennt man Liebe an der körperlichen Sehnsucht? 

Da auch für Freud das weibliche Geschlecht ein großes Geheimnis ist, kann er Franz nicht wirklich helfen. Viel Zeit um dem Gefühl auf den Grund zu gehen, bleibt allerdings auch nicht: Die dramatische politische Entwicklung im Wien der Dreißigerjahre raubt den Menschen zusehends Mitgefühl und Verstand. Freud denkt über das Exil nach, Trsnjek wird verhaftet und plötzlich ist Franz der Trafikant ...

Robert Seethalers Romane sind mal skurrile, mal subtile und immer sehr persönliche Charakterzeichnungen – oft vor dem Hintergrund historischer Begebenheiten. So wie sein wohl berühmtestes Buch „Der Trafikant“ über den 17-jährigen Franz, der im Jahr 1937 aus seinem Heimatdorf nach Wien geht, wo er Sigmund Freud begegnet. Kurz darauf wird Österreich Teil des Deutschen Reiches und Franz muss schneller erwachsen werden, als ihm lieb ist. Felix Sommer inszeniert den ergreifenden Roman für die Bühne.

Rheinisches Landestheater Neuss


Karten können Sie im Vorverkauf ab 01.06.2022 erwerben.

Abo

Diese Veranstaltung können Sie im Abo erwerben. Beratung und Informationen bei Frau Krestel-Lang: Telefon 02261 9206823 oder E-Mail inge.krestel-lang_at_halle32.de

Preise für 6 Veranstaltungen 

PK 1 Abo 129,00 € | ermäßigt 93,60 €  PK 2 Abo 118,80 € | ermäßigt 83,40 €  PK 3 Abo 108,60 € | ermäßigt 78,00 €  PK 4 Abo 98,40 € | ermäßigt 73,20 €  

Preise für 3 Veranstaltungen im Mini-Abo

PK 1 Abo 64,50 € | ermäßigt 46,80 €  PK 2 Abo 59,40 € | ermäßigt 41,70 €  PK 3 Abo 54,30 € | ermäßigt 39,00 €  PK 4 Abo 49,20 € | ermäßigt 36,60 €

Abobestellung
Abobedingungen    
Saalplan



Tickets
AggerTicket im Forum
Gummersbach
unter
02261 3003-888
Logo AggerTicket