12.06.2017

Hilfe durch Löwen

An diesem Mittwoch, 14.6., verkauft der Gummersbacher Künstler David Uessem in der Halle 32 100 Löwenbilder zu je 100 Euro: für den guten Zweck. Die Aktion wird von den drei oberbergischen Lions-Clubs getragen.

In diesem Jahr feiern die Lions Clubs International ihr 100-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass hat der Gummersbacher Künstler David Uessem 100 Bilder gemalt, die allesamt Löwenköpfe zeigen. An diesem Mittwoch, 14. Juni 2017, verkauft er die in einer filigranen Kratztechnik ausgeführten Löwenporträts für einen Preis von jeweils 100,00 Euro. Das Format der Bilder misst 15 mal 15 Zentimeter. Gezeigt und veräußert werden die Werke ab 19:30 Uhr im Südfoyer der Halle 32.


Die Aktion tragen die drei oberbergischen Lions-Clubs gemeinsam – Gummersbach, Gummersbach-Aggertal und Oberberg. Die Einnahmen aus dem Bilderverkauf kommen ausschließlich gemeinnützigen Projekten zu, für die sich die Lions engagieren: der Telefonseelsorge des Evangelischen Kirchenkreises An der Agger, der kirchlichen Familienberatungsstelle „Haus für Alle“ in Waldbröl und dem Wiehler Nepal-Hilfswerk „Re-Help“. 

der Telefonseelsorge des Evangelischen Kirchenkreises An der Agger, der ebenfalls kirchlichen Familienberatungsstelle „Haus für Alle“ in Waldbröl und dem Wiehler Nepal-Hilfswerk „Re-Help“ – Quelle: www.rundschau-online.de/27768076 ©2017

der Telefonseelsorge des Evangelischen Kirchenkreises An der Agger, der ebenfalls kirchlichen Familienberatungsstelle „Haus für Alle“ in Waldbröl und dem Wiehler Nepal-Hilfswerk „Re-Help“ – Quelle: www.rundschau-online.de/27768076 ©2017

der Telefonseelsorge des Evangelischen Kirchenkreises An der Agger, der ebenfalls kirchlichen Familienberatungsstelle „Haus für Alle“ in Waldbröl und dem Wiehler Nepal-Hilfswerk „Re-Help“ – Quelle: www.rundschau-online.de/27768076 ©2017

der Telefonseelsorge des Evangelischen Kirchenkreises An der Agger, der ebenfalls kirchlichen Familienberatungsstelle „Haus für Alle“ in Waldbröl und dem Wiehler Nepal-Hilfswerk „Re-Help“ – Quelle: www.rundschau-online.de/27768076 ©2017

der Telefonseelsorge des Evangelischen Kirchenkreises An der Agger, der ebenfalls kirchlichen Familienberatungsstelle „Haus für Alle“ in Waldbröl und dem Wiehler Nepal-Hilfswerk „Re-Help“ – Quelle: www.rundschau-online.de/27768076 ©2017