17.06.2016

Schauspielklasse startet neu

Kinder zwischen acht und zwölf Jahren können sich beim neuen Theaterprojekt der Kulturwerkstatt 32 ausprobieren und Selbstbewusstsein tanken.

Die erfolgreiche Aufführung von „Germany´s Next Top Generation” in der Studiobühne der Halle 32 ist Vergangenheit – jetzt fasst die Schauspielklasse Unterstufe der Kulturwerkstatt 32 das nächste Theaterprojekt für Kinder ins Auge. Über das kommende Jahr hinweg geht die Gruppe unter Leitung von Gregor Leschig daran, wieder ein neues Stück zu erarbeiten. Und zwar eines, das es so noch nie gab. Kinder aus der Altersgruppe zwischen acht und zwölf Jahren können ihre Ideen und Vorstellungen einbringen und sich schauspielerisch ausprobieren. Dabei lernen sie, was gutes Schauspiel ausmacht und wie sie Figuren und Charaktere gekonnt über die Rampe bringen. Das stärkt zusätzlich das Selbstbewusstsein und hilft bei einem sicheren Auftritt im Alltag. Wer interessiert ist, kann montags zu einem oder mehreren der nächsten Termine vor den Ferien unverbindlich vorbeischauen und mitmachen.


Die Termine sind der 20. und 27. Juni sowie der 4. Juli, jeweils von 16:00 bis 17:30 Uhr. Ort: die Studiobühne der Halle 32, Steinmüllerallee 10, 51643 Gummersbach. Weitere Informationen erteilt Gregor Leschig unter 0177 5855432 oder per Mail an: kulturwerkstatt32@halle32.de.