5 | 27.03.2020 |
20:00
Meinschu

Meinschu ist ein „unplugged Coverduo”, das sich auf zwei Akustikgitarren beschränkt. Die Idee von meinschu ist es, qualitativ hochwertige und kurzweilige Livemusik zu spielen: ohne großen technischen Schnickschnack. Meinschu sind Oliver Meinhold und Guido Schuster. Gemeinsam benötigen sie keine große Bühne, sondern können im Wohnzimmer, auf der häuslichen Geburtstagsparty ebenso spielen wie in der Kneipe oder im großen Festsaal. In der Halle 32 waren die beiden schon häufiger zu Gast. Und immer wieder war es faszinierend zu erleben, wie viel Stimmung zwei Stimmen und zwei Gitarren hervorrufen können.


Ihr Repertoire zeigt sich breit gefächert und abwechslungsreich. Ob Stings „Fields Of Gold”, Eagle Eye Cherrys „Save Tonight”, U2s „Sunday, Bloody Sunday” oder „Do kanns zaubere” von BAP – meinschu spielen solche Songs genauso überzeugend wie etwa „Solsbury Hill” von Peter Gabriel oder „Unter The Bridge” der Red Hot Chilly Peppers. Fürs Konzert in der Studiobühne gilt auf jeden Fall wieder meinschus Motto: zuhören, gut finden, mitmachen!


Die Website von meinschu

 


 

Einlass:19:30 | StudiobühneTickets:

oder bei AggerTicket im Forum Gummersbach
02261 3003-888
Ort:Studiobühne
Veranstalter:KultGM
Vorverkauf:12,00 Euro
Abendkasse:15,00 Euro
Ermäßigung:keine
unbestuhlt