5 | 22.02.2019 |
20:00
Metalnova

Eine volle Packung Metal präsentiert gigbox mit diesem Mini-Festival in der glühenden Studiobühne. Drei hochkarätige Bands gehen an den Start.

„Pantaleon” sind eine Progressive Metal Band, die für eine Bewegung im Metal steht, die sowohl die Komplexität, Weite und Eleganz großer Epen als auch die Eingängigkeit und Härte geradliniger Songs in Perfektion vereint. Dabei haben vierminütige Nackenbrecher den gleichen Stellenwert wie zehnminütige Progressive-Schlachten. Tracks wie das donnernde „Wake Up” oder das epische „Slaves To Ourselves” leben ebenso von den gewaltigen Lyrics wie von der unglaublichen musikalischen Stärke der Bandmitglieder.

Pantaleon


2015 fühlten sich fünf Kölner dazu berufen, den eigenen Durst in Musik zu ertränken; „Gleißer” war geboren. Im Einklang zu der im Metal-Genre eher ungewöhnlichen Entscheidung, auf Deutsch zu texten, ging man auch Instrumental den Weg der Individualität: Strophe-Refrain-Strophe-Blaupausen ordnen sich einer eigenen Dynamik unter, die am ehesten als eine Mischung aus Rammstein, Mastodon und Queens of the Stone Age bezeichnet werden kann.

Gleißer


„Butterfly Compact” wurden Inspiriert durch Bands wie Bullet for my Valentine, Billy Talent oder Linkin Park. Ihr eigener Sound orientiert sich an fetten Gitarrenriffs und melodischen Refrains, die im Ohr bleiben sollen. Seit kurzem kommt das Stilmittel Growling als Backing Vocals zum Einsatz, um die Musik etwas härter zu gestalten und somit eine breitere Fanbase aufzubauen. Die älteren Songs orientieren sich eher an allgemeinem Rock und Metal, während die neueren auch elektronische Elemente und Facetten des Metalcore aufweisen.

 


Die Websites von Pantaleon, Gleißer und Butterfly Compact


Mal reinhören? Bewegte, tönende Bilder von Pantaleon, Gleißer und Butterfly Compact

 


 

Einlass:19:00 | StudiobühneTickets:

oder bei AggerTicket im Forum Gummersbach
02261 3003-888
Ort:Studiobühne
Veranstalter:gigbox e.V.
Vorverkauf:8,70 Euro
Abendkasse:10,00 Euro
Ermäßigung:keine
unbestuhlt