3 | 04.12.2019 |
20:00
Die Comedian Harmonists

Gottfried Greiffenhagens packendes Stück über das legendäre Sextett ist eines der meistgespielten Stücke an deutschsprachigen Theatern und führt mitten hinein in das Berlin der »roaring twenties« und frühen 30er-Jahre. Die neuen Arrangements der Ohrwürmer stammen von Franz Wittenbrink. Die an historisch verbürgten Szenen orientierte Handlung ist – in Teilen – frei erfunden und erzählt genau dadurch den märchenhaften Aufstieg und die rauschenden Erfolge der Comedian Harmonists: Harry Frommermann, Robert Biberti, Ari Leschnikoff, Roman Cycowski, Erich Collin und Erwin Bootz. Virtuose Perfektion, hinreißende Melodien, ausdrucksstarke Körpersprache und geniale Komik – das Publikum kann sich auf einen unvergesslichen Theaterabend gefasst machen.


Seit 20 Jahren bietet die Kammeroper Köln lebendiges und publikumsnahes Musiktheater in all seinen Formen. Neben dem jährlichen Weihnachtsmärchen für die ganze Familie stehen Oper, Operette sowie große Musicalproduktionen auf dem Spielplan. Zudem gehört die Kammeroper Köln zu den gefragtesten Tournee-Theatern in Deutschland.


Kammeroper Köln
Inszenierung: Lajos Wenzel


Einlass:19:30 Uhr | Südfoyer
Ort:Halle
Veranstalter:KultGM
Preisklasse 1:25,00 Euro | erm. 18,00 EuroAbendkasse:28,00 Euro | erm. 20,00 Euro
Preisklasse 2:23,00 Euro | erm. 16,00 EuroAbendkasse:25,00 Euro | erm. 18,00 Euro
Preisklasse 3:21,00 Euro | erm. 15,00 EuroAbendkasse:23,00 Euro | erm. 17,00 Euro
Preisklasse 4:19,00 Euro | erm. 14,00 EuroAbendkasse:21,00 Euro | erm. 15,00 Euro
Nummerierte Plätze
 
Tickets: oder bei AggerTicket im Forum Gummersbach: 02261 3003 888
Parken:

Diese Veranstaltung im Abo
 
Preisklasse 1:129,00 Euro | erm. 93,60 Euro
Preisklasse 2:118,80 Euro | erm. 83,40 Euro
Preisklasse 3:108,60 Euro | erm. 78,00 Euro
Preisklasse 4:  98,40 Euro | erm. 73,20 Euro
 
Bestellformular Abo.pdf
Abobedingungen.pdf
Saalplan.pdf
 
Weitere Informationen zum Abonnement finden Sie hier.
Beratung bei Frau Krestel-Lang: Telefon 02261 87-1543 oder E-Mail inge.krestel-lang@halle32.de