5 | 10.05.2019 |
20:00
Poetry Slam

Was im Jahr 2016 in der Halle 32 als Experiment begann, hat sich im Oberbergischen Kreis zu einem der angesagtesten und zugkräftigsten Literaturevents entwickelt: der Gummersbacher Poetry Slam! Beim Poetry Slam handelt es sich um ein Live-Literaturformat im weiten Feld zwischen Lyrik, Comedy, Kabarett und Prosa – wortgewaltig, divers und interaktiv: mitreißende Bühnenliteratur, fesselnde Performance, bewegende Texte, mal witzig, mal ernst, mal kritisch.


Einst ein Geheimtipp, hat sich dieses Format zu einer der angesagtesten Literatur-Performances entwickelt – und nicht nur das: Seit 2016 sind die modernen Dichterwettstreite ganz offiziell als immaterielles UNESCO-Kulturerbe anerkannt. Dabei sind die Regeln des Poetry Slam denkbar einfach: Künstler und Künstlerinnen tragen ihre selbstgeschriebenen Texte innerhalb eines festgelegten Zeitlimits von fünf Minuten vor und der Vortrag wird vom Publikum auf einer Skala von eins bis zehn bewertet; bei Gleichstand entscheidet das „Applausometer”. Zur sechsten Ausgabe des Gummersbacher Poetry Slams haben sich wieder die bekanntesten Slam-Poeten aus ganz Deutschland angekündigt.


Weitere Informationen zu den Beteiligten auf der Facebook-Seite des Gummersbacher Poetry Slam: fb.com/slamgummersbach

 


Einlass:19:30 | SüdfoyerTickets:

oder bei AggerTicket im Forum Gummersbach
02261 3003-888
Ort:Halle
Veranstalter:KultGM
Vorverkauf:10,90 Euro
Abendkasse:13,00 Euro
Ermäßigung:keine
bestuhlt 
Unser Service:Reservieren Sie als Ticketinhaber frühzeitig einen Tisch im 32 Süd und wir halten Ihnen auf Wunsch Sitzplätze in der Halle frei: 02261 919693. 
Die Anzahl ist begrenzt!