5 | 22.12.2017 |
20:00
Xmas Rock Party

Bei dieser 14. Ausgabe der traditionellen Xmas Rock Party darf das Wort „Party” noch größer geschrieben werden als sonst – denn es gibt nicht nur dreimal Live-Musik, sondern anschließend noch eine Extra-Ausgabe von „tanzT32”, der Tanzparty für Erwachsene mit DJ Martin Grund. Das wird dann gegen 23:00 Uhr der Fall sein. Vorher bringen drei Bands das Publikum in Party-Laune.


Den Auftakt machen Henning Wolter und Eddie Leo Schruff, zwei Musiker aus Leidenschaft, die hier zusammenkommen und einen gemeinsamen musikalischen Weg gehen. Mit ihren eigenen Interpretationen berühmter Rock- und Pop-Klassiker überraschen sie das Publikum, entführen es und nehmen es mit auf neues Terrain. Beide blicken auf eine lange und erfolgreiche Musikkarriere zurück, von der das Projekt Wolter & Schruff extrem profitiert. Hier wird nicht diskutiert, sondern die Musik gelebt, wovon sich jeder Zuschauer live überzeugen kann.

 

 


Daran schließt sich der Auftritt von „The Höösch” an, bei denen der Name Programm ist – die Jungs stehen für sinnliche, bodenständige und handgemachte Musik zum Mitsingen, „zom laache un kriesche“ und zum Feiern. Die Bandbreite des Cover-Programms reich von neu bis alt – von Ostermann bis Bläck Fööss, von Höhner bis Kasalla.  Auch The Beatles und aktuelle Titel sind der Band nicht fremd, schließlich ist das „The“ im Namen eine Reminiszenz an die großen „The´s“ von The Beatles bis The Who. In welcher Sprache auch immer: Bei The Höösch wird vom ersten Takt an mitgesungen.

The Höösch


Mittlerweile seit 1997 sind die Jungs von der CH22-Band im Dienste des Cover-Rock aktiv. Fast alles Mitarbeiter im Gummersbacher Krankenhaus, leisten sie ihren Beitrag zu aktiver Prävention: tanzen, singen und lachen sind gesund! Sie schließen den Livemusikabend ab. Geboten wird Party-Cover-Rock quer durch den Kleiderschrank. Wer die Lieder dieser Band nicht kennt, hört keine Musik. Bei Titeln wie „Verdammp lang her“, „Highway to hell“, „Major Tom“, „Sex on fire“ und „Another brick in the wall“ wird das Publikum zum Mitfeiern getrieben. Außerdem gibt es eine gehörige Portion Entertainment.

 


Wenn die Bands einpacken, packt Martin Grund aus: Der DJ lädt ein zu einer Extraschicht von tanzT32. Was bedeutet: tanzen bis zum Abwinken zu den unwiderstehlichen Klassikern aus Pop, Rock, Disco und Soul. Dazu gibt´s das Beste von heute. Auch in dieser Nacht kurz vor der Heiligen Nacht gilt das Motto „Too Old to Ü 30, Too Young to Seniorenstift”! Die Halle 32 verwandelt sich für „tanzT32” in einen Tanzschuppen mit stimmungsvollem Licht und dicker Anlage. Holt Euch also das dicke Partypaket!

 


Einlass:19:00 | SüdfoyerTickets:

oder bei AggerTicket im Forum Gummersbach
02261 3003-888
Ort:Halle
Veranstalter:KultGM
Vorverkauf:17,50 Euro
Abendkasse:20,00 Euro
Abendkasse tanzt32:ab 23 Uhr 7,00 Euro
Ermäßigung:keine
Stehplätze