6 | 17.03.2018 |
20:00
Don´t Stop the Music

The Evolution of Dance


Talentierte Tänzer, atemberaubende Choreografien und die größten Hits aller Zeiten vereinen sich zu einer einzigartigen Show, welche durch die Entwicklung des Tanzes leiten wird und magische Momente wieder aufleben lässt! Dabei geht die musikalische und tänzerische Reise von den berühmten Ohrwürmern eines Elvis Presley und der Beatles, der Bee Gees, Madonna und Michael Jackson bis zu heutigen Stars wie Usher, Rihanna und Lady Gaga.


Die international bekannte Choreografin Maricel Godoy hat eine Gruppe aus lauter fantastischen Tänzern zusammengestellt und eine unglaubliche Show erschaffen. Die Künstler von „Don´t Stop the Music” sind erstklassige Performer in ihrem gewählten Tanzbereich: Steptanz, klassisches Ballett, Breakdance, moderner Freestyle und Streetdance sowie einige beeindruckende Superstar-Covers. Die stilistische Bandbreite reicht vom Charleston der 1920er-Jahre über den Swing und Rock ´n´Roll der Fünfziger bis zur Discobewegung der 1970er-Jahre: und weiter.


Michael Jacksons und Madonnas beeindruckende neue Klänge der Achtziger brachten einen völlig neuen, einzigartigen Tanzstil mit sich, insbesondere bei jüngeren Generationen. Heute, im neuen Millennium, wird die Jugend vor allem von aufgeschlossenen Künstlern wie Lady Gaga beeinflusst. Sie ist bekannt für ihre selbstbestimmten Botschaften, extravagante Kleidung und beeindruckende Tanzshows. „Don´t Stop the Music” präsentiert dem Publikum einen Hit nach dem anderen, wobei jede Nummer die Essenz ihrer Epoche widerspiegelt. Das verspricht ein mitreißender Abend zu werden: nicht nur für eingefleischte Tanzfans, sondern für alle Freunde des elektrisierenden Grooves.


Schaut Euch hier den Trailer zur Show an!

 


Einlass:19:00 | SüdfoyerTickets:

oder bei AggerTicket im Forum Gummersbach
02261 3003-888
Ort:Halle
Veranstalter:KultGM
Vorverkauf:30,70 Euro
Abendkasse:35,00 Euro
Ermäßigung:keine
bestuhlt 
Unser Service:Reservieren Sie als Ticketinhaber spätestens einen Tag vor der Veranstaltung einen Tisch im 32 Süd, und wir halten Ihnen auf Wunsch gleichzeitig Sitzplätze in der Halle frei: 02261 919693!