Halle 32: Daten und Fakten

Baujahrca. 1890 (Teile der Halle); in den Folgejahrzehnten immer wieder Um- und Anbauten

BauherrDampfkesselfabrik L. & C. Steinmüller

Funktionwechselnde Nutzungen, u. a. Gelbgießerei, Maschinenbau, Bearbeitungswerkstatt

im Besitz der Stadtseit 1. Juli 2002
Gebäudehöhe  8,35 m 
Gebäudebreite21,18 m
Gebäudelänge95,16 m
Grundfläche1.909 qm

Halle   855 qm
Halle, unterteilt   315 qm
Studiobühne     85 qm
Raum L & C   100 qm
Raum Bruno Goller     40 qm
Raum Meisterbude     20 qm
Gastronomie unten   165 qm, ca. 65 Sitzplätze, inkl. Theke
Gastronomie Empore     65 qm, ca. 45 Sitzplätze
Außengastronomie   ca. 200 qm, 80-100 Sitzplätze

Betreiber   Kulturbetrieb der Stadt Gummersbach AöR