gigbox e.V.

gigbox unterstützt Musiker, Bands und Kulturschaffende in ihrem Bestreben, auf die Bühne zu kommen. gigbox ist aber nicht nur Veranstalter, sondern vermittelt auch Techniker, Fotografen oder Proberäume. Das große Netzwerk an Partnern bietet Unterstützung bei rechtlichen Fragen, Dienstleistungen im Bereich Booking und Tontechnik, Grafikdesign oder Equipment-Verleih für den Musiker-Alltag.


Weil gigbox feststellen durfte, dass Musik nicht nur geografische Grenzen, sondern auch Altersgrenzen problemlos überwindet, hat sich der Verein vom Begriff Jugendkulturförderung gelöst und spricht über seine Arbeit allgemein als Kulturförderung. Das gigbox-Team besteht aus acht Oberbergern aus den Bereichen Eventmanagement, Steuerrecht, Grafik- und Webdesign, Redaktion und Pressearbeit, Film- und Fototechnik sowie Licht- und Tontechnik.


Großteils sind es selbst Musiker, die wissen, woran es oft hapert. Mit gigbox setzen sie ihre Leidenschaft für Konzerte und Musik um. Die Zusammenarbeit mit dem Team von Dance against Discrimination ist ein weiterer Meilenstein der gigbox-Entwicklung. gigbox arbeitet als gemeinnütziger, eingetragener Verein. Privatpersonen und juristische Personen können Mitglied werden.


Weitere Informationen hält die Website von gigbox e.V. bereit.